„Bittet, so wird euch gegeben werden!“

Wir beten und Gott antwortet nicht. Das tut weh und wirft Fragen auf. Auch unser Überleben hängt letztlich an Gott. Vielleicht können wir etwas von zwei Tage alten Ziegenkindern lernen. Sie sind hartnäckig. Sie wollen leben...

Goldtaler

Wir wollten mit allen Sinnen präsent sein für das göttliche Potenzial des Augenblicks, für die Präsente Gottes und wie Sterntaler ihre Goldtaler empfangen und einsammeln... 

Weizenkorn

Das Weizenkorngleichnis lehrt uns: Wir leben nicht unserem Tod entgegen, sondern wir sterben unserem Leben entgegen!

FREIMUT

"Als der Hohe Rat aber die Freimütigkeit des Petrus und Johannes sahen und bemerkten, dass es ungelehrte und ungebildete Leute seien, verwunderten sie sich ..."  AG 4,13 Petrus und Johannes wagten zu irritieren. Und wir heute?

Mitten im Gegenwind

… entdecken wir die Liebe und den Frieden und die Freude unseres Herrn Jesus in einer ganz neuen Tiefe, in einer neuen Begeisterung und Echtheit.

Druckausgleich

Wie kommt es, dass Unterseeboote mit zentimeterdicken Stahlwänden
 dem Druck in extremen Wassertiefen nicht standhalten können, während sich dort Tiefseefische mit einer Hautschicht von nur Millimetern
 munter und natürlich bewegen?

Dennoch !!!

Täglich werden wir verletzt und enttäuscht in unseren Beziehungen zu Menschen zuhause, in der Schule und Gemeinde - ja auch in unserer Beziehung zu Gott erleben wir Enttäuschungen.